Zeilen & Zoigl: „Die Stunde der Wut“, 15.10., 20 Uhr

Oktober 15th, 2021

Zu unserer nächsten Zeilen & Zoigl-Lesung haben wir den renommierten Politthriller Autor Horst Eckert eingeladen, mit dem 2018 unsere gemeinsame Lesungsreihe von Galeriehaus und Buchhandlung Kleinschmidt startete.

Der neue Roman des „Großmeisters des deutschsprachigen Politthrillers“ (hr2): Hauptkommissar Vincent Veih stößt bei seinen Ermittlungen zum Mord an der Tochter eines Psychiaters auf einen Sumpf aus Gier und Korruption, der bis in die eigene Behörde reicht.Mit seinem neuen Roman DIE STUNDE DER WUT präsentiert der Düsseldorfer Autor Horst Eckert einen rasanten Politthriller voller aktueller Bezüge.


Horst Eckert wurde 1959 in Weiden/Oberpfalz geboren und lebt seit vielen Jahren in Düsseldorf.Nach dem Studium der Politikwissenschaften arbeitete er fünfzehn Jahre als Fernsehjournalist, u.a. für die „Tagesschau“. 1995 debütierte er mit „Annas Erbe“. Seine Romane wurden mehrfach ausgezeichnet und übersetzt.Der Eintritt beträgt wie immer 5 Euro.

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply