arbeitskreis für moderne instrumentalmusik - Konzert, 27.01.2017, 20 Uhr

admin Januar 6th, 2017

afmiAtomstrom im Galeriehaus

Der Arbeitskreis fuer moderne Instrumentalmusik arbeitet im Spannungsfeld zwischen Elektro, Jazz und Kraut. Zwischen Experiment und Komposition, zwischen tanzbar und verspielt. Der Arbeitskreis um Mastermind “PC” Piesendel hat sich in Personalsachen das Rotationsprinzip auf die Fahnen geschrieben, es wird auch nicht geprobt: Das macht jeden Auftritt der Plauener spontan und frisch. Passieren kann alles: von der Einkehr sphärisch-leichter House-Grooves bis zu apokalyptischem Free Jazz und Zerstörungswut ist alles drin. Und der AFMI weiß auch vorher selber nicht, was passieren wird. Ein Faktor, der die Plauener Truppe für Musikfans besonders lohnend macht.

Nach längerer Abstinenz wird am Freitag , den 27.01.2017 der -arbeitskreis fuer moderne Instrumentalmusik - im Galeriehaus Hof zu Gast sein. Im Spannungsfeld zwischen Elektro, Jazz , Kraut, Komposition, Improvisation werden Elektronen auf Reisen geschickt um alsbald mit den Klängen von Schlagwerk und Blasinstrumenten zu verschmelzen und die Luft in Schwingungen zu versetzen. Es wurde, wie immer, nicht geprobt.

Marius Leicht - Synthesizer
Jens Wunderlich - Schlagwerk
Jörg PC Piesendel - electronics / Saxophon

Als Gäste sind zu erwarten:

Ullrich Blumenstein - Trompete
Christoph Beer - Saxophone

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply