Frank Bell Photography - Vernissage, 2. September, 21:00 Uhr

admin August 23rd, 2017

Frank Bell ist ein in Chicago lebender Schotte.

Sein fotografisches Wirken begann 2014 mit seinem Umzug von Edinburgh nach Chicago. Bald wurde er entdeckt und mit Preisen ausgezeichnet: Highsnobiety ernannte ihn zum besten Fotografen auf Instagramm. Es folgten Zusammenarbeiten mit Redmoon Theatre, The Good Influence und The Pass.

Seine Bilder sind vorehmlich in s/w gehalten, Schlagschatten sind Bells Markenzeichen. Bells Fotografien wirken nachhaltig, sie lassen das Auge verharren, entgleiten nicht in die Beliebigkeit.

Dabei bleibt Frank Bell Mensch: “You can usually find me exploring the streets and alleyways of Chicago, either looking for the next great picture, or the best fried chicken in the city. They’re equally as important. Let’s work together.”

Am Abend der Vernissage - begleitet von Live-Musik - wird Frank Bell live per Videokonferenz ins Galeriehaus geschaltet.

www.frankbell.cofrankbell

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply