Archive for März, 2019

Das LeseDing #8, 16. März, 20:30 Uhr

März 9th, 2019

Zum achten Mal laden die Gastgeber Michael Böhm und Roland Spranger zum „LeseDing“ ins Galeriehaus – der Show mit Spaß an Wortabenteuern und Literatur-Entdeckungen.

Das Motto lautet wieder: Zuhören oder Vorlesen. Open Mike im Galeriehaus. Wer will, kann ans Mikro treten und einen Text zum Besten geben. Eigenes oder Fremdes. Poesie oder Manifest, Fantasy oder Tagebuch, das Lieblingscomic aus der Kindheit oder die aktuelle Gute-Nacht-Lektüre: Jeweils 10 Minuten lang gehört die Bühne im Galeriehaus einem Performer.

Alles ist erlaubt bei einer Literatur-Show ohne Regeln, ohne Wertung, ohne Schmarrn.

Ausstellungseröffnung Konstruktive Perspektiven, 14. März, 20 Uhr

März 9th, 2019

Die Fränkischen Lichtmaler widmen sich intensiv der Fotografie in ihren vielfältigen Facetten. Der Fotoclub (FLF) formierte sich aus Foto-Workshops, die der Kunstverein Hof 2014 und 2015 veranstaltete und ist offen für Menschen, die sich für das weite Feld der Fotografie begeistern. Monatlich treffen sich die Fränkischen Lichtmaler zum Ideenaustausch. Das Interesse der Mitglieder an der Fotografie reicht von künstlerisch ambitioniert über technisch interessiert bis wissenschaftlich experimentell. Bei den Treffen werden gegenseitig Kenntnisse vermittelt und Tricks verraten – sowohl in Bezug auf die Kameras und ihre effektive Nutzung als auch im Umgang mit Bearbeitungsprogrammen am Computer.

Im Galeriehaus zeigen Lothar Häckel, Jan-Dirk Müller-Esdohr, Harry Kurz, Dietmar Harms, Andreas Nawroth und Johann Zahn ihre Werke.

Jeder Fotograf hat seinen eigenen Blickwinkel, seine spezielle Bildgestaltung oder auch Bildbearbeitung. Es gibt Technik-Details, Gebäude-Perspektiven und -ansichten, Ausschnitte von Industrieanlagen und Lost Places.

Die Ausstellungseröffnung wird musikalisch begleitet von Gerhardt Plietsch.

Der Eintritt ist frei.

Tik Tu, 1. März, 20 Uhr

März 9th, 2019

One of the most promising acts making music in Ukraine right now is Tik Tu. Their combination of space sounds and harmonies as well as grooves and folkloric element results in a misty, yet fresh and exciting sound that drags you into its very own spheres. Their 2016s album „Shuma“ was rated as one of the best in Ukraine.
Now they’re starting a tour to support of their new album „Ulitakis“ which will be released in February.

https://soundcloud.com/tiktuhttps://www.facebook.com/tiktu.bandhttps://www.instagram.com/tiktu_music

Eintritt 8 Euro (7 Euro VVK)